75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.02.2020 / Feuilleton / Seite 11

Einheit in der Dreiheit

Riccardo Minasi und das Ensemble Resonanz widmen sich den letzten Sinfonien Mozarts

Stefan Siegert

Die Freimaurer-Zahl drei scheint den letzten drei Sinfonien Mozarts eingebrannt. Die erste steht in Es-Dur, eine Tonart mit drei b, die letzte in C-Dur beginnt mit drei dramatischen Tutti-Akkorden, gefolgt von drei ihnen entsprechenden Leidensantworten. Die sogenannte »Jupitersinfonie« kommt, wie die beiden anderen, auf Dreierkonstellationen überall immer neu zurück. Es ist überhaupt sinnvoll, die drei für die Entwicklung bürgerlicher Sinfonik im 19. Jahrhundert so folgenreichen Werke als jeweils einen der drei Abschnitte eines übergeordneten Werkganzen zu hören. Es entstand in zwei Monaten des Sommers 1788.

Riccardo Minasi hat sich in seiner ertragreichen Kooperation mit dem Ensemble Resonanz auf einer Doppel-CD jetzt der im schmerzvollen Abenddämmer eines großen Künstlerlebens liegenden, triologischen Einheit angenommen – bemerkenswert: Er kommt als Barockgeiger aus dem Orbit alter Musik. Und demonstriert mit dem auf modernen Streichinstrumenten arbeite...

Artikel-Länge: 5047 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €