1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
21.02.2020 / Feuilleton / Seite 10

Sag’s mit Supertramp

Raum voller Sand: Tame Impalas neues Album »The Slow Rush«

René Hamann

Wir müssen über das E-Piano reden. Die Zeiten, in denen Kevin Parker alias Tame Impala noch zeitgemäßen Retrorock mit Psychedeliaanmutung gemacht hat, sind schon länger vorbei, spätestens seit »Currents«, der Vorgängerplatte aus dem Jahr 2015. Auf dem neuen Werk »The Slow Rush« finden sich nicht einmal Spurenelemente seines einstmals so schön breiten und satten Gitarrensounds: statt dessen Synthesizer, Disco-Funk-Einflüsse, Rock nur noch als Yacht; und überall und immer wieder das E-Piano. Mal unaufdringlich als Basiselement, mal soundprägend groovend nach vorn gemischt.

Als solches erinnert das E-Piano natürlich an die ausgehenden achtziger Jahre. Es spielte in Italien eine große Rolle, erst im Italo Pop, dann im Italo House, und von dort trat es seinen Siegeszug durch die treibenden Müllhalden des Eurotrash, Eurodance, Acid House an. Man höre sich nur noch mal »Gypsy Woman« von Crystal Waters an! Oder schaue auf die Pianistin von Faithless, die das typi...

Artikel-Länge: 4129 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.