3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
Gegründet 1947 Dienstag, 11. August 2020, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen! 3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
17.02.2020 / Ausland / Seite 6

»Bewaffneter Streik«

Guerillaoffensive in Kolumbien: Weite Teile des Landes lahmgelegt. Gewerkschaften mobilisieren für neue Proteste

Santiago Baez

In weiten Teilen Kolumbiens hat eine neue Offensive der Guerillaorganisation ELN (Nationale Befreiungsarmee) zu Zusammenstößen und zur Absage öffentlicher Veranstaltungen geführt. Medienberichten zufolge kam es in mehreren Orten zu Versorgungsengpässen, weil Straßen blockiert waren oder die Spediteure aus Sicherheitsgründen auf Fahrten verzichteten. In Arauca wurde eine Ölpipeline Ziel eines der Guerilla zugeschriebenen Anschlags, im Norden des Landes griffen Aufständische einen mit Passagieren besetzten Bus an.

Die ELN hatte am 10. Februar ein Kommuniqué veröffentlicht, in dem sie für den 14. bis 17. Februar einen landesweiten »bewaffneten Streik« ankündigte. In einem per Internet verbreiteten Video forderte ein maskierter Sprecher die Bevölkerung auf, in diesem Zeitraum zu Hause oder an ihren Arbeitsplätzen zu bleiben. Die Straßen dürften nur genutzt werden, um Patienten in Krankenhäuser zu bringen oder damit Angehörige von Verstorbenen an Bestattungen ...

Artikel-Länge: 4476 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €