3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
03.02.2020 / Ausland / Seite 7

Friede hat ausgedient

Frankreichs Generalstabschef Lecointre will eine echte »Kriegsarmee«

Hansgeorg Hermann, Paris

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron lässt seine obersten Militärs von der Leine. Sein Generalstabschef François Lecointre durfte jüngst unwidersprochen eine echte »Kriegsarmee« fordern. Schluss mit einer Politik, sagte Lecointre im vergangenen Dezember in geheimer Sitzung dem Auswärtigen Ausschuss des Parlaments, »die das Werkzeug Militär abgebaut und daraus ein Werkzeug des Krisenmanagements gemacht hat«. Die Pariser Satirezeitung Le Canard enchaîné zitierte den General in ihrer jüngsten Ausgabe mit den Worten: »Der kurzatmigen Politik und dem Druck der öffentlichen Meinung ist zu misstrauen.« Wenn Macron dazu nichts sage, folgert der Canard, könne das nur heißen, »dass er von (dieser Kriegarmee) träumt«.

Lecointre ist Chef eines Generalstabs, der im November 2018 nur unter dem Druck der Öffentlichkeit davon abgehalten werden konnte, Marschall Philippe Pétain, den Nazikollaborateur und Führer des Vichy-Regimes, im Invalidendom als Helden des Ersten We...

Artikel-Länge: 4029 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!