Der Schwarze Kanal: »Barmherzige Mutti«
Gegründet 1947 Montag, 3. August 2020, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Barmherzige Mutti« Der Schwarze Kanal: »Barmherzige Mutti«
Der Schwarze Kanal: »Barmherzige Mutti«
16.01.2020 / Sport / Seite 16

Wie tüdelig!

Hertha-Coach Jürgen Klinsmann sucht seine Trainerlizenz

Oliver Rast

Ob Jürgen Klinsmann beim Rückrundenauftakt seiner Hertha am Wochenende gegen die Münchner Bayern den Übungsleiter an der Seitenlinie geben darf, ist fraglich. Der Coach hat der gut unterrichteten Bild zufolge keine gültige Trainerlizenz. Also ein handfestes Problem: Ohne eine solche darf nach den Regularien des Deutschen Fußballbundes (DFB) kein Selbstdarsteller ein Traineramt im deutschen Profifußball ausüben. Da ist der größte Sportverband der Welt sehr pingelig.

Die Unterlagen seien momentan nicht in Griffweite, ließ der Sonnyboy in der leicht peinlichen Angelegenheit wissen: »Als ich Ende November in den Flieger Richtung Berlin gestiegen bin, hatte ich nicht gedacht, dass ich meine Trainerlizenz und die Fortbildungsnachweise benötige...

Artikel-Länge: 2331 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €