Gegründet 1947 Dienstag, 14. Juli 2020, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2341 GenossInnen herausgegeben
16.01.2020 / Inland / Seite 2

»Rot-Rot-Grün« auf Zielgerade

Thüringen: CDU legt Themenliste vor. Koalitionsvertrag praktisch fertig

Die Verhandlungen in Thüringen über eine von CDU und FDP faktisch tolerierte Minderheitsregierung von Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen und SPD nähern sich ihrem Ende. Am Mittwoch trafen sich Spitzenvertreter der Parteien zu erneuten Gesprächen, nachdem CDU-Landeschef Mike Mohring ein entsprechendes Angebot des alten und neuen Ministerpräsidenten, Bodo Ramelow (Die Linke), angenommen hatte. Bei einer zweitägigen Klausur der CDU-Fraktion habe man sich einstimmig auf 22 »unbestrittene politische Themenfelder« verständigt, die bei dem Treffen mit Ramelow besprochen werden sollen, wie Mohring am Mittwoch nach der Klausur in Erfurt sagte. Dazu gehörten etwa Qualitätsverbesserungen in den K...

Artikel-Länge: 2166 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €