Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Juli 2020, Nr. 157
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
13.01.2020 / Sport / Seite 16

Wenn die Luft wegbleibt

Spitzenduell in der Boxbundesliga: BC Traktor Schwerin setzt sich zu Hause gegen Hannover durch

Oliver Rast, Schwerin

Arthur Mattheis wirkt entsetzt, beißt sich auf die Lippe und wirft das Handtuch über seine linke Schulter. Der Ringsprecher hat gerade das Urteil im sechsten Kampf im Limit bis 81 Kilo verkündet: eine 1:2-Niederlage für seinen Schützling Aslan Engin gegen Jewgeni Bitjakow. Mattheis ist Vereinsboss und Cheftrainer vom BSK Hannover-Seelze – und er weiß: Ein Rückstand von 7:10 bei noch zwei ausstehenden Fights ist kaum noch aufzuholen.

Am Sonnabend standen sich Meister und Vizemeister der vorigen Saison in der Boxbundesliga gegenüber, der Titelträger BC Traktor Schwerin empfing die Hannoveraner. Gut 1.200 Zuschauer waren gekommen. Schwerin ist ein Hotspot, zumindest im olympischen Boxen. Beide Boxstaffeln gingen stark ersatzgeschwächt in ihren zweiten Kampfabend des Bundesligabetriebs. Mehrere Olympiakader fehlten. Die wurden seitens des Deutschen Boxverbands (DBV) wegen der Vorbereitungen auf das Qualifikationsturnier Mitte März in London für die Olympische...

Artikel-Länge: 3482 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €