Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
10.01.2020 / Feminismus / Seite 15

Verurteilten bleibt nur Gnadengesuch

Vier verbliebenen Tätern von Massenvergewaltigung in Indien steht Hinrichtung bevor

Thomas Berger

Eine brutale Gruppenvergewaltigung vor gut sieben Jahren hat in Indien Befürwortern der Todesstrafe Auftrieb gegeben. Nachdem diese infolge der Tat auch für schwere Sexualdelikte eingeführt wurde, hat nun ein Richter in der indischen Hauptstadt Delhi für Pawan Gupta (25), Vinay Sharma (27), Mukesh Kumar (33) und Akshay Kumar Thakur (33) die Anordnung zur Hinrichtung am 22. Januar 2020 erlassen. Bei ihnen handelt es sich um vier der sechs Männer, die Mitte Dezember 2012 eine junge Frau und ihren Freund überfallen und vergewaltigt hatten. Ein damals minderjähriger Tatbeteiligter wurde nach Jugendstrafrecht verurteilt, ein weiterer, der 35-jährige Ram Singh, hat im G...

Artikel-Länge: 2108 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €