3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.01.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Neue Absichtserklärungen

»Eastmed«: Israel will Erdgas nach Europa verkaufen. Aber es fehlt immer noch an Investoren und Kunden

Knut Mellenthin

Israel, Griechenland und Zypern haben am 2. Januar den Bau einer Pipeline quer durch das Mittelmeer vereinbart. Aber hatte man das nicht schon im November 2018 überall gelesen? An dem damaligen Grundsatzabkommen war allerdings auch Italien beteiligt gewesen, das am Donnerstag voriger Woche nur durch einen Beobachter vertreten war. Dieser Umstand ist nicht unerheblich: Die bisher nur angedachte Leitung soll von der Ostküste des Mittelmeers an Zypern vorbei über Kreta nach Griechenland und von dort weiter nach Italien führen. Das ist nach der bisherigen Planung die Voraussetzung, um auch Kunden in anderen europäischen Ländern zu erreichen.

Italiens Abwesenheit bei dem Gipfeltreffen in Athen bedeute aber nicht, dass das Land aus dem gemeinsamen Projekt namens »Eastmed« ausgeschieden sei, versichern die anderen drei beteiligten Regierungen. Es soll sogar eine schriftliche Zusicherung aus Rom überreicht worden sein, dass Italien das Vorhaben nach wie vor unter...

Artikel-Länge: 4400 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!