3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.01.2020 / Inland / Seite 5

Vage Vorstellungen

Beamtenbund legt »Ideenskizze« für Modernisierung des öffentlichen Dienstes vor

Susanne Knütter

Am letzten Tag seiner Jahrestagung hat der »Beamtenbund und Tarifunion« (DBB) ein Werkstattpapier zur Modernisierung des Staatsdienstes vorgelegt. Unter dem Titel »Aufbruch – Der öffentliche Dienst der Zukunft« fasste der DBB seine Vorstellungen zusammen. Der öffentliche Dienst der Zukunft müsse z. B. bürgernah und – analog wie digital – leistungsstark sein. Einen »top ausgestatteten«, attraktiven Arbeitsplatz soll er bieten; das Personal soll »top qualifiziert« sein und wertgeschätzt werden. Die Modernisierung muss natürlich von starken Personalvertretungen mitgestaltet werden. »Nur ein personell wie technisch gut und vielfältig aufgestellter, modern agierender und beweglicher öffentlicher Dienst wird die Herausforderungen der Zukunft meistern und seine Arbeit mit der Rückendeckung einer breiten gesellschaftlichen Akzeptanz leisten können«, erklärte der DBB-Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach beim Kongress des Beamtenbundes am Dienstag in Köln.

Erst am T...

Artikel-Länge: 4013 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!