Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
07.01.2020 / Inland / Seite 4

Große Projekte

Thüringen: Exministerpräsident Althaus plädiert für Kooperation von CDU und Linkspartei

Kristian Stemmler

Zum Jahresbeginn bekommt Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) überraschend Unterstützung aus der CDU bei der Suche nach einem Modell, das ihm weitere fünf Jahre das Amt sichert. In der Thüringer Allgemeinen (Montagausgabe) schlug Exministerpräsident Dieter Althaus, der zwischen 2003 und 2009 ohne Koalitionspartner regiert hatte und keineswegs für freundliche Worte in Richtung PDS bzw. Linkspartei bekannt war, eine gemeinsame »Projektregierung« von CDU und Linken vor. Bei der Personalauswahl für eine solche Regierung solle »die Fachkompetenz und nicht die Parteimitgliedschaft im Mittelpunkt stehen«, sagte Althaus. Zugleich regte er an, dass Exbundespräsident Joachim Gauck, der der CDU nach der Landtagswahl ebenfalls Gespräche mit der Ramelow-Linken empfohlen hatte, bei Verhandlungen zwischen beiden Parteien vermittele. Ramelow lobte den Vorstoß. Er begrüße »jede Bewegung in der CDU, die am Ende zu einer verlässlichen Regierungsarbeit führt...

Artikel-Länge: 3273 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €