3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 16. September 2021, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.01.2020 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Zynische Politik

Zu jW vom 23.12.: »BMI gegen Aufnahme von Flüchtlingskindern«

»Unser Herz ist weit. Aber unsere Möglichkeiten sind endlich«, hat Altbundespräsident Joachim Gauck vor nicht allzu langer Zeit hinsichtlich der sogenannten Flüchtlingskrise und der Integration von Flüchtlingen in Deutschland erklärt. Wie wenig weit unser Herz und wie endlich unsere Möglichkeiten indes tatsächlich sind, mag er dabei kaum geahnt haben. Er mag auch kaum geahnt haben, dass die EU nach wie vor nicht fähig – weil nicht willens – ist, eine menschliche und strukturierte Asylpolitik zu betreiben. Im Gegenteil. Nicht ohne Absicht wird durch die Unterfinanzierung notwendiger Rettungsmaßnahmen de facto Antihumanismus verwaltet. Allein bei dieser strategischen Abschreckung von Migranten agiert Europa zynischerweise als Einheit, die es, was die propagierten Werte und Normen betrifft, längst nicht (mehr) ist.

Ira Bartsch, Lichtenau-Herbram

Falsche Hoffnung

Zu jW vom 27.12.: ...

Artikel-Länge: 5997 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!