Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. August 2020, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Kapitalismus, Protest-Abo! Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
04.01.2020 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Erzwungener Wandel

Algerien: Bürgerbewegung hat alte Strukturen aufgebrochen. Neuer Präsident unter Zugzwang. Eindrücke aus Algier

Sabine Kebir, Algier

Es ist der 6. Dezember 2019, und in Algeriens Hauptstadt sind an diesem Freitag erneut volksfestartige Großdemonstrationen inmitten engmaschiger Polizeispaliere zu erwarten. Die algerische Wahlkommission hat im Vorfeld der Präsidentschaftswahl die Bewerberliste bis auf fünf Kandidaten, die alle zum alten Machtzentrum gehörten, ausgesiebt. Vom Balkon unserer am Boulevard Télemly liegenden Familienwohnung aus hat man einen umfassenden Blick auf die Bucht von Algier und die Unterstadt, über der mehrere Hubschrauber knattern. »Um die Demonstranten einzuschüchtern«, meint mein Schwager Slimane. Das ist allerdings aussichtslos, denn die mächtigen Geräuschwogen des 42. »Hirak« und die Forderung nach einem Generalstreik gegen die bevorstehende Abstimmung schaffen es dennoch, zu uns emporzudringen.

Hirak ist der Name der Bürgerbewegung, die im März 2019 erreichte, dass der schwerkranke damalige Präsident Abdelaziz Bouteflika zunächst ein 5. Mandat ausschloss, um i...

Artikel-Länge: 12260 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Die inhaltliche Basis für Protest: konsequent linker Journalismus. Jetzt Protest-Abo bestellen!