1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
02.01.2020 / Ausland / Seite 2

»Wir wirkten wie eine liberale Elite«

Großbritannien: Nach Niederlage muss sich Labour neu aufstellen. Verhältnis zum »Brexit« bleibt Streitpunkt. Ein Gespräch mit Michael Calderbank

Christian Bunke

Bei der Wahl zum britischen Unterhaus am 12. Dezember hat Labour deutlich verloren, während sich Boris Johnson als strahlender Sieger feiern konnte. Wie erklären Sie sich das Ergebnis?

Bei den vorangegangenen Wahlen im Jahr 2017 hatte Labour noch versprochen, das Ergebnis des »Brexit«-Referendums von 2016 zu respektieren und die EU zu verlassen. Bei der jetzigen Wahl wurde dagegen die Forderung nach einem zweiten Referendum mit der Option von »Remain« aufgestellt, auch auf Wunsch einer Reihe von zentristischen Mitgliedern im Schattenkabinett von Jeremy Corbyn. Das hat uns 2019 wie eine Partei aussehen lassen, die den Status quo verteidigt. Für die Menschen in den Arbeiterstädten, die für »Leave« als einen Ausdruck der Wut gegen das politische Establishment gestimmt hatten, wirkten wir wie eine liberale Elite, die ihnen ihren Willen aufzwingen will. Unsere radikalen Ideen wirkten wie Ausreden, um vom Brexit abzulenken.

War die Glaubwürdigkeit von Labour ni...

Artikel-Länge: 4297 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €