Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
31.12.2019 / Sport / Seite 16

Klingt nach Maloche

Gabriele Damtew

Offiziell ist die Rückrunde der 3. Liga schon vor Weihnachten gestartet, doch das Jahr neigt sich dem Ende zu, und wann wenn nicht jetzt in der Winterpause wäre der Zeitpunkt zum Innehalten und zur Reflexion – auch wenn das irgendwie nach dem Bundespräsidenten klingt.

Die sportlichen Ziele der Vereine sind glasklar: Die Absteiger aus der 2. Bundesliga wollen wieder aufsteigen (Magdeburg, Duisburg, Ingolstadt), die Aufsteiger nicht absteigen (Chemnitz, Mannheim, Bayern II, Viktoria Köln) und das Mittelmaß (die anderen) nicht in seiner Mittelmäßigkeit erstarren.

Die Liga startete im Juli früh in die Saison, und gleich am ersten Spieltag erzielte Hansa Rostocks Aaron Opoku (20), ausgeliehen vom HSV, ein pittoreskes Hackentor gegen den Aufsteiger Viktoria Köln. Damit trug sich der Stürmer in die Vereinsannalen ein, da zum ersten Mal ein Hansa-Spieler die Medaille für das »Tor des Monats« verliehen bekam. Die »Kogge« glänzte nur bis zur Hälfte der Hinrunde. Di...

Artikel-Länge: 3108 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €