Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
31.12.2019 / Ausland / Seite 2

Tödliches Signal an Teheran

Pentagon lässt proiranische Milizen im Irak und in Syrien angreifen

Knut Mellenthin

Die USA haben am Sonntag Luftangriffe gegen drei Ziele im Irak und zwei in Syrien geflogen. Einer offiziellen Stellungnahme aus dem Pentagon zufolge handelte es sich um Waffenlager sowie Kommando- und Kontrollanlagen der irakischen Schiitenmiliz Kataib Hisbollah (KH). Die angegriffenen fünf Stützpunkte seien benutzt worden, um Überfälle auf die »Koalitionskräfte« des von den USA geführten Einsatzes »Operation Inherent Resolve« (OIR) zu planen und auszuführen.

Als unmittelbaren Auslöser der US-amerikanischen »Vergeltungsschläge« bezeichnet die Stellungnahme des Pentagon den Angriff auf einen irakischen Militärstützpunkt in der Nähe von Kirkuk, der am Freita...

Artikel-Länge: 2082 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft