Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. Juni 2020, Nr. 130
Die junge Welt wird von 2301 GenossInnen herausgegeben
30.12.2019 / Sport / Seite 16

Roter Flachpass

Ein Buch über den Arbeiterfußball der 20er und 30er Jahre

Oliver Rast

Erwin Seeler war einer von vielen. Der Vater von »Uns Uwe« stürmte für einen Arbeiterfußballklub, den Lorbeer 06 Hamburg, und war einer der vielen Proletarier, die in der Zwischenkriegszeit in den Ligen des Arbeiter-Turn- und Sportbundes (ATSB) kickten. Als später sein Sohn mit dem HSV Weltruhm errang, war die Tradition des Arbeitersports schon fast vergessen, heute ist sie nur noch Spezialisten bekannt. Nicht minder mühsam als die Quellenforschung ist es, Fördergelder und Verlage für eine Veröffentlichung zu finden. Dem Autor Rolf Frommhagen ist es geglückt. In seinem Buch »Im Fußballhimmel? Blick in eine andere Fußballwelt« zeichnet er akribisch die Bundes- und Reichsmeisterschaften der beiden Arbeitersportverbände, des ATSB und der »Kampfgemeinschaft für Rote Sporteinheit« (KG), zwischen 1920 und 1933 nach.

Keimzelle des proletarischen Sports war der 1893 in Gera gegründete Arbeiterturnerbund (ATB) (ab 1919 ATSB). Politisch grenzten sich die Athleten u...

Artikel-Länge: 5125 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €