Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
24.12.2019 / Feuilleton / Seite 14

Zunge, Stimme, Ohr

Rafik Will

Die Abstammung des Menschen vom Tier muss für biologistische Rechtfertigungen aller möglichen und unmöglichen Verhaltensmuster herhalten. In kruden Thesen wird die unmenschlichste Brutalität für »natürlich« erklärt. Die Annahme solcher genetisch vorprogrammierter Standardeinstellungen wies der Biologe Michael Wink von der Uni Heidelberg am Wochenende im Gespräch mit Radio Corax zurück:  »Von wegen aggressiv: der Mensch ist sozial, kooperativ und altruistisch«. Im Rahmen eines Themenschwerpunkts sprach der Sender auch mit dem Kulturwissenschaftler Andreas Gehrlach von der HU Berlin über den Unsinn vom zivilisationstiftenden Krieg. Woher Gewalt und Zerstörung kommen, wurde mit Verweisen auf Erich Fromms  »Anatomie der menschlichen De­struktivität« und »Adornos Konzept der autoritären Persönlichkeit« erörtert. Die Sendungen stehen zum Nachhören auf den Websites radiocorax.de und freie-radios.net. Auf letzterer findet sich übrigens auch  »Urteilsverkündung: B...

Artikel-Länge: 3586 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €