3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. August 2020, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen! 3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
19.12.2019 / Ausland / Seite 6

Tödliche Falle

Spanien: Marokkanischer Erntehelfer in Hüttendorf verbrannt. Ausbeutung in Europas Landwirtschaft

Carmela Negrete

Ein junger Mann aus Marokko, 23 Jahre alt, namens Toufik Alasal starb Samstag früh bei einem Brand in einem Hüttendorf in Palos de la Frontera, einer Stadt in der Provinz Huelva in Südspanien. Laut Polizei konnte er dem Feuer, das in seiner aus Plastikplanen gebauten Hütte ausbrach, nicht entfliehen. Eine 43 Jahre alte Frau, ebenfalls aus dem nordafrikanischen Land, wurde verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Die seit Jahrzehnten existierenden Hüttendörfer in Palos de la Frontera und der angrenzenden Stadt Lepe gehören zum größten europäischen Anbaugebiet für Erdbeeren. Auf den Feldern arbeiten größtenteils Frauen aus Marokko und Migranten ohne Papiere.

Wie die Tageszeitung La Vanguardia berichtete, soll der junge Mann seit einem Jahr zur Arbeit auf den Feldern angeheuert gewesen sein. Der Provinzchef der Partei Vereinigte Linke in Huelva, Rafael Sánchez Rufo, erklärte gegenüber der Tageszeitung Diario de Huelva: »Dieser Tod hätte ver...

Artikel-Länge: 3634 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €