75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.12.2019 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Kontext entscheidet

Zu jW vom 6.12.: »Ungeahntes Potential«

Ich arbeite selbst im KI-Umfeld. Ja, in einer kommunistischen Gesellschaft kann »Künstliche Intelligenz« (KI) helfen, das vorhandene Wissen zu sammeln, neue Zusammenhänge zu erkennen und damit das Zusammenleben zu verbessern. In einem kapitalistischen System dient dies dagegen der kapitalistischen Profit- und Verwertungslogik. Krankheitserkennung dient dann nicht dazu, damit besser umzugehen, sondern teure Therapien an diejenigen zu verkaufen, die es sich leisten können, und andere auszusortieren. Außerdem soll zielgerichteter manipuliert werden, nicht nur in der Werbung für Kaufentscheidungen, sondern z. B. auch bei politischen Entscheidungen. Bisher wird KI hauptsächlich mit statistischen, nicht mit deterministischen Methoden trainiert, wie im Artikel beschrieben. Das führt dazu, dass gesellschaftliche Vorurteile eher verstärkt werden (z. B. Ausgrenzung benachteiligter Gruppen, rassistische, se...

Artikel-Länge: 5794 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk