3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.12.2019 / Inland / Seite 5

Verrechnen nach Plan

Kultusminister ignorieren bei ihrer Lehrerbedarfsprognose Erfordernisse wie Ganztagsbetreuung und Inklusion. Kritik von Bildungsverbänden

Ralf Wurzbacher

Während im Sommer vielerorts mehr Quer- und Seiteneinsteiger als echte, fertig ausgebildete Pädagogen in den Schuldienst eingestellt wurden und Unterrichtsausfall bundesweit längst der Normalfall ist, setzen die politisch Verantwortlichen weiter auf Mangelverwaltung. Zwar konstatiert die Kultusministerkonferenz (KMK) in ihrer aktuellen Prognose »zum Teil erheblichen Bedarf« an neuen Lehrkräften. In ein paar Jahren aber, so der Tenor der in der Vorwoche veröffentlichten Statistik, soll sich die Lage für fast alle Schulformen entspannt haben. Bildungsverbände bezweifeln dies und verlangen eine an den tatsächlichen Herausforderungen orientierte Personalplanung.

Die Kultusminister haben die Vorausberechnung für die Jahre 2019 bis 2030 am vergangenen Donnerstag im Rahmen ihrer Tagung in Berlin abgesegnet. Laut Beschlusspapier ist für die Haupt-, Real- und Berufsschulen im kommenden Jahrzehnt fast durchgängig mit Engpässen zu rechnen. Hier ähneln die Zahlen den...

Artikel-Länge: 4255 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!