Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Januar 2021, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
06.12.2019 / Ausland / Seite 7

Linkes Gegengewicht

Internationaler Kongress zu Kommunikation und Medien in Caracas. Teilnehmer verurteilen Militärbündnis TIAR

Julieta Daza, Caracas

Am Mittwoch abend (Ortszeit) ist in Caracas das dreitägige Treffen zu Kommunikation und Medien unter der Losung »Jetzt sprechen die Völker« abgeschlossen worden. Dabei handelte es sich um die sechste und in diesem Jahr letzte internationale Veranstaltung, die im Juli bei der Tagung des Forums von São Paulo, ebenfalls in Caracas, geplant worden war. Das Forum von São Paulo gilt als bedeutendste Plattform der Linken auf dem amerikanischen Kontinent. Bereits zuvor fanden Treffen der Frauenbewegung, der Jugend und Studenten, der Arbeiterbewegung, von Initiativen zur Organisierung auf kommunaler Ebene sowie der indigenen und afroamerikanischen Gemeinden statt.

Luis Salazar, der bei verschiedenen alternativen Radiosendern in Caracas aktiv ist, erklärte am Rande des Treffens gegenüber jW, dort gehe es nicht nur darum, Solidarität mit Venezuela zu mobilisieren. Vor allem müsse dem Neoliberalismus in Lateinamerika und der ganzen Welt etwas entgegengesetzt werden. ...

Artikel-Länge: 4105 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €