1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 15. Juni 2021, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
30.11.2019 / Inland / Seite 2

»Was ist die Reaktion? Mauern hochziehen«

Kongress in Stuttgart: Fluchtbewegungen sind Folge der Umweltpolitik, von Armut, Kriegen und Katastrophen. Gespräch mit Alassa Mfouapon

Kristian Stemmler

Für diesen Samstag hat der »Freundeskreis Alassa & Friends« einen flüchtlingspolitischen Kongress in Stuttgart organisiert. Was ist das für eine Vereinigung?

Der »Freundeskreis Alassa & Friends« hat sich gegründet, um meine politisch motivierte Abschiebung nicht hinzunehmen. Er forderte: »Holt Alassa sofort zurück!« Von Anfang an richteten sich die Aktivitäten auch gegen die Flüchtlingspolitik der Regierung.

Ihrer Abschiebung ging ein viel kritisierter Polizeieinsatz in der Landeserstaufnahmestelle im baden-württembergischen Ellwangen voraus.

Ja. Das war am 3. Mai 2018. Mit mehreren Hundertschaften hat die Polizei uns Flüchtlinge damals in Ellwangen überfallen, als Antwort auf eine nicht gelungene Abschiebung. Das wurde in vielen Medien begleitet von diskriminierender Berichterstattung, die uns als Kriminelle darstellte. Nach dieser traumatisierenden Erfahrung habe ich mit anderen zusammen eine Kundgebung und eine Pressekonferenz organisiert, unte...

Artikel-Länge: 4219 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €