Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
21.11.2019 / Schwerpunkt / Seite 3

Fleischmonopolist am Pranger

Ethecon-Stiftung vergibt Negativpreis an brasilianischen Großkonzern JBS

Markus Bernhardt

Nicht nur für Umwelt- und Klimaschützer gehört die jährlich stattfindende Vergabe der von der Stiftung Ethik und Ökonomie (Ethecon) ausgelobten Preise zum festen Bestandteil des Terminplans. Immer größer wird die Anzahl derjenigen, die sich Jahr für Jahr in der Berliner Kulturbrauerei versammeln, um der Verleihung des Internationalen »Blue Planet Award« beizuwohnen, mit dem in diesem Jahr die indische Menschenrechts- und Umweltaktivistin Rachna Dhingra und die selbstverwaltete Sambhavna-Trust-Klinik geehrt werden. Schon vor der Reise zu einer Veranstaltungsreihe in Deutschland, die mit der Preisverleihung am Sonnabend enden soll, kam es jedoch zu Schikanen durch das deutsche Konsulat in Mumbai und die Fluggesellschaft Turkish Airlines.

Bei der Planung der Reise wurden den Preisträgern zunächst die Visa verweigert, bis die Ethecon-Stiftung Rechtsanwälte einschaltete, die sich erfolgreich dagegen zur Wehr setzten. In der vergangenen Woche wurde die zweiköpf...

Artikel-Länge: 4832 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €