Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Montag, 10. August 2020, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Kapitalismus, Protest-Abo! Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
12.11.2019 / Feuilleton / Seite 10

Goya für die Hosentasche

Eine umfangreiche Comicreihe zu Künstlerbiographien

Fabian Lehmann

Seit zwei Jahrzehnten textet und zeichnet Willi Blöß in Aachen seine Künstler-Comic-Biographien, mit denen er sich Heft für Heft die europäische Kunstgeschichte aneignet. 32 Portraits schillernder Persönlichkeiten sind mittlerweile entstanden, darunter der Fluxuskünstler Nam June Paik oder die Worpswede-Künstlerin Paula Modersohn-Becker. Ein halbes Jahr nimmt sich Blöß für jede neue Biographie Zeit, wobei er den Großteil mit der Recherche verbringt. Das eigentliche Zeichnen ist dann in wenigen Wochen erledigt. Diese intensive Vorarbeit ist den Comics deutlich anzumerken. Sie sind erzählerisch und visuell komprimierte Auseinandersetzungen mit dem Leben, Werk und Wirken eines Künstlers auf gerade einmal 24 Seiten im Postkartenformat.

In seiner expressiven und wandelbaren Bildsprache nähert sich Blöß dem jeweiligen Künstler visuell an, greift dessen Farbpalette auf oder zitiert dessen Strich. Folgerichtig ist das Heft zu Vincent van Gogh in gedeckten Braun- ...

Artikel-Länge: 4111 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €