jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
11.11.2019 / Schwerpunkt / Seite 3

Ein wackliger Kompromiss

Das Verhältnis von konfessionellem Proporzsystem und außenpolitischer Ausrichtung im Libanon

Wiebke Diehl

Als im libanesischen Nationalpakt von 1943 der politische Konfessionalismus für die Zeit nach der französischen Mandatszeit verankert wurde, ging es auch um die außenpolitische Ausrichtung des unabhängig gewordenen Landes: Die Christen verpflichteten sich, fortan den »arabischen Charakter« des Libanon anzuerkennen und ihre engen Beziehungen insbesondere zu Frankreich nicht für westliche Interventionen zu ihren Gunsten zu nutzen. Die Muslime erklärten sich im Gegenzug dazu bereit, von weiteren Versuchen eines Anschlusses an Syrien abzusehen und die Unabhängigkeit des Libanon zu akzeptieren.

In der Geschichte des Landes hat sich immer wieder gezeigt, dass dieser Kompromiss äußerst wackelig ist – besonders grausam im fünfzehnjährigen Bürgerkrieg von 1975 bis 1990 mit mindestens 90.000 Getöteten, 115.000 Verletzten und etwa 20.000 Vermissten. Auch 2005, nach der Ermordung...

Artikel-Länge: 2732 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €