Gegründet 1947 Mittwoch, 25. November 2020, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2435 GenossInnen herausgegeben
05.11.2019 / Sport / Seite 16

»Pass auf dein Zeug auf«

Der Verlust der zentralen Zaunfahne einer Ultraclique hat Folgen

Oliver Rast

Diebische Freude muss das bestimmende Gefühl sein, wenn Ultras Ultras beklauen. Wenn sie einander Zaunfahnen, Blockbanner oder Doppelhalter »abziehen«. Manchmal tauchen diese Dinge erst Jahre später wieder auf. Gegnerische Fans posieren mit ihren Trophäen im eigenen Block, halten diese mit Schriftzug und Logo kopfüber. Finale Demütigung ist das Abfackeln gegnerischer Symbole.

Unter Ultras, den besonders enthusiastischen Fans, gebe es eine Art Ehrenkodex, erzählt Paul im Gespräch mit jW. Paul ist ein ehemaliger Ul­tra aus dem Westen, der weder seinen Lieblingsverein noch seinen richtigen Namen in einer Zeitung lesen will. An diesen »Ehrenkodex« hielten sich aber nicht alle, »szenefremde Personen« oder »Jungultras, die sich beweisen wollen«, kritisiert Mario gegenüber jW. Mario hat vor vielen Jahren eine Ultra­gruppe im fernen Osten mitgegründet. Aber was heißt »Ehrenkodex« bei Ul­tras? Paul: »Im Idealfall klauen sich Ultras ihre Zaunfahnen während des Spie...

Artikel-Länge: 3630 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €