Gegründet 1947 Montag, 30. November 2020, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
05.11.2019 / Ausland / Seite 7

Es ist angerichtet

Wahlkampf in Großbritannien: »Brexit« und Austeritätspolitik bestimmen Debatte. Labour-Chef Corbyn setzt auf soziale Themen

Christian Bunke, Manchester

Am 12. Dezember finden in Großbritannien vorgezogene Neuwahlen statt. Die alles bestimmenden Themen: »Brexit« und Austeritätspolitik. Derzeit versuchen die verschiedenen politischen Lager, sich entlang dieser Linien zu positionieren. Wie schon in den vergangenen Monaten zu beobachten war, verlaufen die Spaltungslinien dabei nicht nur zwischen den Parteien, sondern auch in diesen selbst.

Symptomatisch dafür steht eine Intervention des ehemaligen Premierministers Anthony Blair. Die Financial Times gab ihm am Sonntag Platz, damit er die neueste Version seines Masterplans für ein liberales, »zentristisches« Revival in Großbritannien vorstellen konnte. Der Hauptfeind steht für Blair selbstverständlich links und wird durch Labour-Parteichef Jeremy Corbyn repräsentiert. Dessen Rede zum Wahlkampfauftakt sei ein »Lehrbuchbeispiel des Populismus« – und ein solcher »Populismus« sei nicht akzeptabel, weder aus dem Mund »von jemandem, der sich als links bezeichnet«, n...

Artikel-Länge: 4065 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!