3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
26.10.2019 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Unterwegs in Marcos-Land

Im Norden der Philippinen wird des einstigen Diktators völlig unkritisch gedacht. Museale Einrichtungen zeichnen Zerrbild

Thomas Berger

Der nördliche Teil der philippinischen Hauptinsel Luzon war schon immer eine besondere Region. Äußerst freiheitsliebende indigene Gruppen bevölkern die Kordilleren, das zentrale Bergmassiv. Und auch beim Rest der Einwohner dieses Landstrichs haben sich sowohl Spanien als auch später die USA schwergetan, ihre koloniale Herrschaft durchzusetzen. Die Provinz Ilocos Norte hat noch in anderer, weniger rühmlicher Weise Bekanntheit erlangt. Von hier stammt der einflussreiche Marcos-Clan und mit ihm der faschistische Diktator Ferdinand Marcos, der die Philippinen von 1965 bis zum Sturz durch eine als »Parlament der Straße« in die Landesgeschichte eingegangene breite Protestbewegung 1986 regierte. Drei Jahre später starb er im US-amerikanischen Exil.

Bei einem Besuch der Provinz zeigt sich unmittelbar, dass die Erinnerung an das 15 Jahre mit Kriegsrecht regierende Exstaatsoberhaupt in vielfältiger Weise wachgehalten wird – und das gewöhnlich ohne jeden kritischen ...

Artikel-Länge: 11986 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!