75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.10.2019 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Längster Arbeitskampf seit Jahrzehnten

Möglicher Kompromiss nach Streik der Beschäftigten bei General Motors in den USA

Maurice Laßhof

Bei dem seit über einem Monat andauernden Arbeitskampf der Beschäftigten des größten US-amerikanischen Autoherstellers General Motors (GM) gibt es eine vorläufige Einigung. Seit diesem Mittwoch haben rund 46.000 Beschäftigte darüber abgestimmt, ob sie den kürzlich zwischen dem Konzern und der Gewerkschaft United Auto Workers (UAW) erzielten Kompromiss befürworten oder ablehnen. Das Ergebnis der Wahl wird am heutigen Freitag veröffentlicht. Bis es zu einer Einigung kommt, wird der Streik fortgesetzt.

Ausgangspunkt der seit dem 16. September laufenden Arbeitsniederlegung waren das Scheitern der Tarifverhandlung und die Ankündigung des Managements, drei Montage- und zwei kleinere Getriebewerke nicht mehr in die unternehmensinterne Auftragsvergabe einzubeziehen. Außerdem legte GM entgegen des Tarifvertrags Anlagen still, baute Arbeitsplätze ab und kündigte am 17. September den 49.000 Streikenden ohne Vorwarnung die Krankenversicherung.

Die UAW verlangt neben ...

Artikel-Länge: 3107 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk