Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Oktober / 1. November 2020, Nr. 255
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
19.10.2019 / Ausland / Seite 2

Zehntausende auf der Straße

Generalstreik in Katalonien gegen Repression und für Unabhängigkeit

André Scheer und Stefan Natke, Barcelona

Zehntausende Menschen haben sich am Freitag in Katalonien an neuen Massenprotesten gegen die Verurteilung führender Repräsentanten der Unabhängigkeitsbewegung beteiligt. An einem Generalstreik, zu dem mehrere Gewerkschaften aufgerufen hatten, beteiligten sich nach Angaben des Arbeitsministeriums im Handel 60 bis 80 Prozent der Beschäftigten, an den Universitäten rund 90 Prozent der Studierenden und Dozenten sowie im öffentlichen Dienst etwa 30 Prozent der Angestellten. Im Gesundheitswesen, in dem weitreichende Notdienste angeordnet worden waren, legten demnach 26,3 Prozent der Beschäftigten die Arbeit nieder, wie das öffentliche Fernsehen TV 3 auf seiner Homepage meldete. Der Sender hatte ebenso wie andere Kanäle sein reguläres Programm um Mitternacht unterbrochen und sendete ausschließlich Nachrichten über die Protestaktionen. Auch Catalunya Ràdio strahlte nur noch Musik aus, unterbrochen von stündlichen Informationen über den Ausstand. Mehrere Tageszeit...

Artikel-Länge: 3027 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €