75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.10.2019 / Feuilleton / Seite 10

Zu schön, um da zu sein

Louis-Julien Petit hat eine Komödie mit französischen Obdachlosen gedreht. Das klingt pervers – und funktioniert trotzdem

André Weikard

Sie heißen Brigitte Bardot, France Gall oder Beyoncé, und sie sind obdachlos. Die klangvollen Namen sind nur Pseudonyme, Deckmäntelchen der Anonymität. Die Frauen, die derart ihre Identität verschleiern, treffen sich in einer nordfranzösischen Obdachlosenunterkunft, dem L’Envol. Hier bekommen sie Gutscheine für Dusche und Cafeteria. Betten hat die Notanlaufstelle nicht.

Louis-Julien Petit hat eine landauf, landab gefeierte Komödie über das Leben auf der Straße gedreht. Über die Absurditäten der Fürsorgebürokratie, über das Engagement der ehrenamtlichen Helfer, vor allem aber über sie: die heimatlosen Frauen. Da ist die dauermüde Catherine, die schon mal mitten in einer Unterhaltung wegnickt, oder die burschikose Chantal, die zwar Waschmaschinen reparieren kann, aber keinen Job findet, weil sie es für nötig hält, im Vorstellungsgespräch zu erwähnen, dass sie eine Weile im Gefängnis saß, da sie ihren Mann erschossen hat. »Ich werde doch nicht lügen«, entrüs...

Artikel-Länge: 3843 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €