3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
11.10.2019 / Ausland / Seite 7

Neue Untersuchungen zu »MH 17« gefordert

Niederländisches Parlament will Verantwortung der Ukraine bei Abschuss von Flugzeug 2014 prüfen

Gerrit Hoekman

Hohe Auszeichnung für Mark Rutte: Der niederländische Premierminister ist derzeit auf Staatsbesuch in Australien und hat am Mittwoch in Sydney den »Order of Australia« erhalten. Das meldete die niederländische Nachrichtenagentur ANP. Rutte habe nach dem Abschuss der Maschine der Malaysia Airlines auf Flug MH 17 im Juli 2014 über dem Donbass eine »vorzügliche und vorbildhafte Führerschaft« bewiesen, sagte Australiens Regierungschef Scott Morrison in seiner Laudatio.

Die Niederlande und Australien arbeiten eng in dem Gemeinsamen Ermittlungsteam (Joint Investigation Team, JIT) zusammen, das in den letzten Jahren versucht hat, die Verantwortlichen für den Abschuss der Boeing 777 zu ermitteln, bei dem alle 298 Menschen an Bord ums Leben kamen, darunter 38 Australier. Die Maschine befand sich auf dem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur.

Das JIT wird von der niederländischen Staatsanwaltschaft angeführt. Ihm gehören Vertreter der Niederlande und Australien sowie...

Artikel-Länge: 4131 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!