Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
07.10.2019 / Ausland / Seite 6

Nach dreizehn Jahren frei

Mumia Abu-Jamal

Mit vollem Namen heißt er Larry Trent Roberts, aber die meisten Leute kennen ihn einfach als »Trent«. Seit 2007 war die Mehrzahl der Leute, die ihn überhaupt noch kannten, Häftlinge des Gefängnissystems in Pennsylvania. Denn damals war Trent wegen Mordes an dem 26jährigen Duwan »Wubb« Stern von einer Jury schuldig gesprochen und zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Stern war am 21. Dezember 2005 in Harrisburg, Pennsylvania, an der Ecke 20. und Swatara Street in seinem Auto erschossen worden.

Im Jahr 2017 jedoch hob Bezirksrichter Scott A. Evans dieses Urteil auf und ordnete einen neuen Prozess an, wobei er vor allem feststellte, dass dem Prozessverteidiger entlastende Beweise vorenthalten worden waren und Roberts deshalb nur unzureichend verteidigt worden war.

Nach zwei weiteren Jahren des Wartens fand das neue Verfahren jetzt im September statt. Staatsanwalt John Baer hielt an Trents Täterschaft fest u...

Artikel-Länge: 2847 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €