jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
04.10.2019 / Inland / Seite 4

Platz schaffen für Reiche

Berlin: Diskussionsveranstaltung zur »Clankriminalität« in Neukölln

Nico Popp

Mit der Bekämpfung von »Clankriminalität« wird nicht nur in Berlin Politik gemacht. Seit zwei, drei Jahren ist diese von großen Medien intensiv betreute Sparte der »Ausländerkriminalität« zu einem bundesweiten Thema geworden; erst im Juni hat sich die Innenministerkonferenz in Kiel mit deren »länderübergreifender Bekämpfung« befasst. Im Berliner Bezirk Neukölln ist der Druck der Behörden auf »kriminelle Familien« seit der Amtszeit der Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) besonders hoch. Hier werden regelmäßig und publikumswirksam Polizeihundertschaften eingesetzt.

Diese verfolgen allerdings keine Straftaten oder identifizierte Straftäter, sondern unterstützen nur im Rahmen der »Amtshilfe« die Mitarbeiter etwa des Ordnungsamtes, die – vorzugsweise in Cafés und Shishabars – Routinekontrollen veranstalten, die in den meisten Fällen ergebnislos bleiben. Einen Effekt aber gibt es: Eine starke Verunsicherung der lokalen Bevölkerung mit migrantischen Wu...

Artikel-Länge: 3508 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €