Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Gegründet 1947 Donnerstag, 24. September 2020, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €! Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
28.09.2019 / Feuilleton / Seite 10

Wer ist gefährlicher, Mensch oder Mücke?

Tanz der weißen Kittel: Die Performance »Fear & Fever« in Berlin und Hamburg

Fabian Lehmann

Wer Malaria hört, denkt in der Regel zuerst an Afrika, wo die Infektionskrankheit die allermeisten der knapp halben Million Todesopfer pro Jahr fordert. Dabei ist die von der Anopheles-Mücke übertragene Krankheit Europa weit näher, als es zunächst scheint. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war das Fieber auch hierzulande noch weitverbreitet. Erst die großflächige Trockenlegung der Sumpfgebiete hat der Mücke sozusagen das Wasser abgegraben und ihr damit das Brutgebiet genommen. Die gegenwärtige Klimaerwärmung schafft jedoch die Voraussetzungen für die erneute Ausbreitung der Malaria in Mitteleuropa.

Diese Entwicklungen sind die Ausgangslage für das Performancetanzstück »Fear & Fever« (Regie: Sophia Stepf), das derzeit in den Berliner Sophiensälen läuft. Getragen wird das Stück von den beiden Performern Konradin Kunze (Berlin) von Flinn Works und Isack Peter Abeneko (Daressalam) von der tansanischen Kompanie Asedeva. Eric Ndikumana und Alice Har...

Artikel-Länge: 3572 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €