Der Schwarze Kanal: »Barmherzige Mutti«
Gegründet 1947 Dienstag, 4. August 2020, Nr. 180
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Barmherzige Mutti« Der Schwarze Kanal: »Barmherzige Mutti«
Der Schwarze Kanal: »Barmherzige Mutti«
12.09.2019 / Inland / Seite 4

Neuer Anlauf

Rechte Mischszene macht Ende September in Hamburg mobil

Kristian Stemmler

Gleich zwei faschistische Demonstrationen sind in der zweiten Septemberhälfte in Hamburg geplant. Rechte Lokalgrößen, die zuletzt unter dem Motto »Merkel muss weg« demonstrierten, rufen für den 29. September zu einer Kundgebung auf – diesmal unter der skurrilen Bezeichnung »Deutscher Michel, wach endlich auf!«. Für das Wochenende davor – am 21. September – hat der Münchner Pegida-Chef Heinz Meyer eine Demonstration angemeldet – ausgerechnet vor dem autonomen Kulturzentrum Rote Flora.

Ebenso grotesk wie der Name des Bündnisses, das zur Demo am 29. September aufruft, ist das gewählte Motto (»Patriotische Laufdemo gegen Klimaabzocke und Flüchtlingswahnsinn, für unsere Kinder«). Die Organisatoren wollen augenscheinlich an die eingeschlafenen »Merkel muss ...

Artikel-Länge: 2373 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €