Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Februar 2020, Nr. 45
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
07.09.2019 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Kragen geplatzt

Zu jW vom 18.7.: »Aus gegebenem Anlass«

Wenn Sie den letzten Sportbericht der Regierung lesen, wird klar, dass die eigene Unfähigkeit mit den Fehlern der Vorgänger gerechtfertigt werden soll. Dazu dient auch die Behauptung vom »Zwangsdoping« im Leistungssport der DDR. Je mehr Zeit seit 1990 vergangen ist, desto abenteuerlicher werden die Unterstellungen. In regelrechten PR-Aktionen hat die »Dopingopferhilfe« (DOH) ab 2018 in Mecklenburg-Vorpommern mit Unterstützung der Ärztekammer und der »Stasi«-Unterlagenbehörde zu einem Rundumschlag gegen den DDR-Sport ausgeholt. Im Ärzteblatt (2/2018) war zu lesen: »Die Ärztekammer geht voran. Aufklärung zum Staatsdoping in der DDR. Die Rede ist von Steroiden, Wachstumshormonen, Gendoping, Epo, Blutdoping, Psychopharmaka und deren Langzeitfolgen.« Dass ein Teil dieser heute üblichen Dopingmittel und -methoden in der DDR gar nicht verfügbar war, interessierte wenig. Bei der Formulierung des 1. und 2. Op...

Artikel-Länge: 6228 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €