3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.09.2019 / Ausland / Seite 7

Staat im Staat

Brasiliens Antikorruptionsbehörde im Fall Lula durch Intercept-Enthüllungen in Bedrängnis

Hannah Lorenz

Brasiliens faschistischer Staatschef Jair Bolsonaro stellt derzeit mit Attacken auf seinen französischen Amtskollegen Emmanuel Macron und machistischen Ausfällen gegen dessen Ehefrau Brigitte die diplomatischen Beziehungen zwischen beiden Ländern auf eine Probe. Unterdessen empfing der frühere Präsident Luis Inácio Lula da Silva am Donnerstag im Gefängnis in Curitiba Jean-Luc Mélenchon, den Abgeordneten des Nationalkongresses und Kopf der Bewegung »La France Insoumise« (Unbeugsames Frankreich).

Seit dem 7. April 2018 befindet sich Lula wegen angeblicher Korruption in Haft. Mittlerweile ist klar, dass der Politiker der Arbeiterpartei PT in unfairen Verfahren verurteilt wurde. Seit Juni kommen immer neue Details aus der geleakten Telegram-Kommunikation seines Richters, des heutigen Justizministers Sérgio Moro, und der Korruptionsermittler der »Operation Lava Jato« ans Licht der Öffentlichkeit. Die Chats und Audiodateien beweisen, dass die Prozesse gegen Lul...

Artikel-Länge: 3480 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!