75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. August 2022, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.09.2019 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Kein Vorbild

Zu jW vom 28.8.: »Aufruf der Friedensbewegung: Nie wieder Krieg!«

»Frieden statt Aufrüstung« ist ein viel besserer Slogan als »Abrüsten statt Aufrüsten«. Ich wollte die Initiative begeistert unterschreiben, drück’ die Taste: Da sehe ich, wie Willy Brandt in den letzten Sätzen und auch im Eingangssatz als Quasiheld hervorgehoben wird. Der Aufruf, eingerahmt von Brandt, dem Friedensstifter? Die andere Seite der sogenannten Entspannungspolitik unter seiner Ägide war doch der Schraubstock nach innen: Berufsverbote z. B. (Ich war eine der Betroffenen und bin, was meine Rente heute betrifft, immer noch betroffen.) Und es wurde weiterhin Nachsicht gegenüber Faschisten geübt. (Wir wohnen in Italien, wo Brandt persönlich den unter anderem für das Massaker in den Ardeatinischen Höhlen verurteilten Nazikriegsverbrecher Herbert Kappler freizupressen versuchte. Kapplers Ehefrau flog regelmäßig auf Kosten der BRD zu Gefängnisbesuchen nach Rom und bezog Ren...

Artikel-Länge: 6132 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €