Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
05.09.2019 / Feuilleton / Seite 10

Der große Mann gibt auf

Neulich im Zug

Michaela Conrad

Ich erreichte den Zug in Wien-Meidling in letzter Sekunde. Ich betrat den letzten Wagen vor der ersten Klasse, und wir fuhren los.

An dem Tisch, an dem ich Platz nahm, saßen zwei Männer aus Marokko. Alles war vollgeladen, also behielt ich meinen Rucksack auf meinem Schoß.

»Wenn ich die Regatta auf Hawaii noch mache, könnte ich sie danach für 120.000 Euro verkaufen.« Der Mann am Tisch neben mir trug Kopfhörer, was ihm ermöglichte, den ganzen Wagen über seine Transaktionen informiert zu halten. Bevor wir St. Pölten erreichten, hatte er fünf Yachten für einen Gesamtbetrag von einer halben Million Euro verkauft (soweit ich zählen konnte).

Ihm gegenüber erblickte ich Catweazle zum erstenmal, einen dünnen Mann mit langem Bart und einem braunen Mantel, der es vorzog, sich mit sich selbst in einer fremden Sprache zu unterhalten. Er hatte keine Kopfhörer, aber einen großen Koffer zwischen den Beinen.

Ich drehte mir eine Zigarette. Ich wusste, dass in St. Pölten ei...

Artikel-Länge: 6972 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €