3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
Gegründet 1947 Dienstag, 11. August 2020, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen! 3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
29.08.2019 / Medien / Seite 15

Der Leuchtturm fällt

Hessischer Rundfunk: Das renommierte HR2-Kulturradio fällt dem Rotstift zum Opfer. Auch die Existenz des HR-Sinfonieorchesters scheint gefährdet

Ernst Leyh

Seit einigen Tagen geht ein Sturm durchs deutsche Feuilleton: Der Hessische Rundfunk hat angekündigt, seinen traditionsreichen Kultursender HR2 zu schließen und an seiner Stelle auf den vorhandenen UKW-Frequenzen eine »Klassikwelle« auszustrahlen. Also etwas, das die diversen »Klassikradios« schon seit Jahren auch machen: Konzerte satzweise abdudeln, ergänzt durch Filmmusik.

Intendant Manfred Krupp und Hörfunkdirektor Heinz-Dieter Sommer begründen die geplante Abwicklung eines Programms, das immerhin zum öffentlich-rechtlichen Kerngeschäft gehört, so: Man müsse an die Jugend und ihre digitalen Mediennutzungen herankommen. Die etwa 100.000 täglichen Hörer von HR2 seien überaltert. Das wird, angenommen es stimmt, die treu ihren Rundfunkbeitrag von der Rente abknapsenden HR2-Hörerinnen freuen. Ihre Bedürfnisse sind offenbar unwichtig im Vergleich zu denen einer Gruppe, über die stets geklagt wird, dass sie den »Qualitätsmedien« sowieso davonlaufe, weil sie i...

Artikel-Länge: 4407 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €