75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.08.2019 / Inland / Seite 5

Eine prägende Figur des Kapitalismus

Am Sonntag verstarb der Multimilliardär, Porsche-Enkel und frühere VW-»Patriarch« Ferdinand Piëch

Stephan Krull

Ferdinand Piëch ist am Sonntag in Rosenheim verstorben. Seine Witwe Ursula ließ mitteilen: Das Leben ihres Gatten sei »geprägt von seiner Leidenschaft für das Automobil und für die Arbeitnehmer« gewesen. Umgehend wurde diese Legende zum Titel in der FAZ, die den Mann als »gefürchteten Manager und großen Familienmenschen« beschreibt – wohl wegen der zwölf oder 13 Kinder, deren Vater er war. Vorstand und Aufsichtsrat von VW meldeten pflichtschuldig: »Im Namen aller 660.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kondolieren Aufsichtsrat und Vorstand den Angehörigen (…) und würdigen seine großen Verdienste um Volkswagen, die Konzernmarken und die Entwicklung des Automobils insgesamt.« Auch der Betriebsratsvorsitzende Bernd Osterloh lobpreist den Verstorbenen, spricht von »Liebe zum Produkt«, strategischer »Weitsicht und feinem Gespür«. Allerdings haben Nachrufe meist ein Problem mit der Realität.

Als Chef der VW-Tochter Audi wurde Piëch 1993 zum Vorstandsvorsitzend...

Artikel-Länge: 3922 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €