Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Dienstag, 4. Oktober 2022, Nr. 230
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
27.08.2019 / Inland / Seite 4

Maaßen zieht sich aus Wahlkampf zurück

CDU-Rechtsaußen bringt sich vor Landtagswahl ins Gespräch. Parteispitze ist seiner überdrüssig

Kristian Stemmler

Die Redaktion der satirischen ZDF-»Heute-Show« spießte den Vorgang beim Kurznachrichtendienst Twitter gewohnt treffend auf. »Hans-Georg Maaßen zieht sich aus dem Landtagswahlkampf der sächsischen CDU zurück. Für die AfD will er aber weiterhin werben«, hieß es in der Mitteilung vom Montag. Dem vorausgegangen war am Sonntag abend eine Kurznachricht von Maaßen selbst. Darin hatte der CDU-Rechtsaußen und seines Amtes als Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz Enthobene angekündigt, dass er nach mehreren Auftritten in Sachsen auf Einladung diverser Kreisverbände bis zum Wahltermin, dem 1. September, nicht mehr im Freistaat auftreten wolle.

»Ich wollte meiner Partei in Sachsen helfen«, erklärte Maaßen in seiner leicht gekränkt wirkenden Ankündigung. Da diese Unterstützung von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) »für nicht nötig erachtet« werde, ziehe er sich jetzt aber »schweren Herzens« zurück. Der CDU Sachsen wünsche er »zugleich aus ...

Artikel-Länge: 4581 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €