1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
26.08.2019 / Inland / Seite 4

Panopticon an der Elbe

Geplanter Jugendknast in Hamburg-Billwerder ist offenbar bayerischem Gefängnis nachempfunden

Kristian Stemmler

Die Ähnlichkeit ist auffallend, aber angeblich Zufall: Die im abgelegenen Hamburger Stadtteil Billwerder geplante Jugendanstalt wirkt architektonisch wie eine Kopie der 2015 in Betrieb genommenen Justizvollzugsanstalt (JVA) Augsburg-Gablingen. Wenn man ein Luftbild der JVA neben die 3-D-Animation des geplanten Jugendknastes hält, lässt sich das nicht übersehen.

Aufgrund dieser Übereinstimmungen regt sich nun Kritik in der Fraktion von Die Linke in der Hamburgischen Bürgerschaft. Martin Dolzer, justizpolitischer Sprecher seiner Fraktion, verwies darauf, dass die JVA Gablingen ein Untersuchungsgefängnis für Erwachsene und daher als Vorbild für eine Haftanstalt für Jugendliche nicht geeignet sei. »Die sehr verdichtete Bauweise mit dem Schwerpunkt auf vermeintlicher Gewaltfreiheit, die für Billwerder geplant ist, geht in die vollkommen falsche Richtung«, sagte Dolzer am Freitag gegenüber jW. Dass etwa das Magistrale genannte Mittelgebäude, das Haft- und Funkt...

Artikel-Länge: 3825 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €