1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
22.08.2019 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Wissen vor acht

Was ist dran an der Drei-Sekunden-Regel?

Was so alles behauptet wird … Zum Beispiel heißt es: Fallen einem Lebensmittel auf den Boden, so sind diese weiterhin essbar, wenn sie innerhalb von drei Sekunden aufgehoben werden. Kann das aber stimmen? Susanne Holst überprüft, wieviel Wahrheit in der Drei-Sekunden-Regel steckt.

Das Erste, 19.45 Uhr

Luxusgut Lebensraum

Deutschlandweit werden täglich 62 Hektar Land überbaut. Für Infrastrukturmaßnahmen verschwinden ökologisch wertvolle Flächen unter Asphalt und Beton. In Österreich ist die Lage noch dramatischer. Nirgends in Europa wird prozentual soviel fruchtbares Land für die Siedlungs- und Verkehrsentwicklung verbrau...

Artikel-Länge: 2146 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €