1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
22.08.2019 / Inland / Seite 4

Auch in der CDU mehrheitsfähig

SPD-Vorsitz: Kandidatenduo Scholz und Geywitz in Berlin offiziell vorgestellt

Kristian Stemmler

Auf Schützenhilfe aus der Heimat kann Olaf Scholz sich immer verlassen. Einstimmig unterstützte der Vorstand des Hamburger Landesverbandes am Dienstag die Kandidatur des Vizekanzlers und der Brandenburger Landtagsabgeordneten Klara Geywitz für den SPD-Vorsitz – noch bevor sich das Duo am Mittwoch in der Bundespressekonferenz in Berlin präsentierte. Hamburgs SPD-Chefin, die Scholz-Ziehtochter Melanie Leonhard, dekretierte: »Mit Erfahrung, Durchsetzungskraft und klugen Ideen für das Land und die deutsche Sozialdemokratie haben beide das Rüstzeug für diese große Aufgabe.«

Näheres zu diesen Ideen war in der Pressekonferenz am Mittwoch allerdings nicht zu erfahren. Die Statements von Scholz und der außerhalb von Brandenburg bislang unbekannten Geywitz waren eher allgemein gehalten. Es gehe ihnen darum, die SPD »wieder auf Vordermann zu bringen«, erklärte Geywitz. Scholz befand, angesichts der »langen Tradition und Bedeutung der Sozialdemokratie« müsse seine Pa...

Artikel-Länge: 3223 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €