Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
21.08.2019 / Feuilleton / Seite 10

Jetzt kommt es auf die Ränder an

Sleater-Kinneys neues Album »The Center Won’t Hold«

Christina Mohr

Jetzt zum Erscheinungstermin wirkt der Albumtitel erst recht wie eine Prophezeiung: »The Center Won’t Hold« zitiert William Butler Yeats’ Gedicht »The Second Coming«, das die desolate Stimmung im Nachkriegseuropa anno 1919 einfing. Mit dieser Zeile wollten Sleater-Kinney auf aktuelle Zu- respektive Missstände in den USA unter Trump verweisen, verknüpft mit den Rollen, die (weibliche) Körper in diesem Setting spielen – und müssen sich nun als Duo, bestehend aus Carrie Brownstein und Corin Tucker, damit auseinandersetzen, dass ihnen ganz buchstäblich die Mitte weggebrochen ist. Am 1. Juli gab Schlagzeugerin Janet Weiss bekannt, dass sie kein Teil mehr von Sleater-Kinney ist. Ihre Erklärung las sich so betrübt wie lapidar: »Schwer betrübt, habe ich mich nach langer Überlegung entschlossen, Sleater-Kinney zu verlassen. Die Band geht neue Wege, auch ich muss vorwärtskommen. Die Höhen, die wir erreicht haben, und die großartige Zeit, die Corin, Carrie und ich g...

Artikel-Länge: 5203 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €