Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. August 2020, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Kapitalismus, Protest-Abo! Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
19.08.2019 / Sport / Seite 16

Die Wahrheit über den 1. Spieltag

Klaus Bittermann

Bereits nach dem ersten Spieltag ist Herr Seethaler überzeugt: »Ist doch sonnenklar, Dortmund wird Meister.« Ich sollte ihm eigentlich beipflichten, wenn es da nicht die bei BVB-Fans eingebaute Skepsis gäbe und einem sofort tausend Gründe einfielen, die dagegen sprechen. Um nur einen zu nennen: Wenn in letzter Zeit ein Verein für die kommende Saison Ambitionen angemeldet hatte, ging es in der Regel schief. Zuletzt wollte Stuttgart international spielen – in der Folge hatte man sogar in Relegation gegen Union Berlin das Nachsehen. In diesem Fall hatte ich allerdings nichts dagegen, denn wer kann schon den VfB leiden?

Noch liegen 33 Spiele vor der erhofften Dortmunder Meisterfeier. In denen wird es dem BVB nicht immer so leicht gemacht werden wie am Samstag in Halbzeit zwei vom früheren Angstgegner Augsburg. FCA-Keeper Tomas Koubek wehrte vor der Pause zwar noch eine Reihe gar nicht so einfache Schüsse ab, griff dann aber in der zweiten Hälfte häufiger dane...

Artikel-Länge: 3568 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Die inhaltliche Basis für Protest: konsequent linker Journalismus. Jetzt Protest-Abo bestellen!