Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
19.08.2019 / Feuilleton / Seite 10

Der Spatz von Nürnberg

Minima ornithologica: Einfach ist ja nichts, aber einer wird sich behaupten

Jürgen Roth

Am Frauentorturm prügeln sich einige Russen und schneiden einem der ihren den Hals auf, zu verlieren haben sie die Ehre oder ihr Leben oder eine Flasche Schnaps, wir trinken Bier, es ist zehn Uhr morgens, Falstaff kommt uns in den Sinn.

Die Sonne steigt über die Stadtmauer, ein Krankenwagen fährt vor, an den Nebentisch im Straßengarten des »Pillhofer« setzen sich ein paar Jugendliche, zwei von ihnen wollten erst nicht hierherkommen, »weil da ein Krankenwagen steht«, wie sie sagen.

Eine halbe Stunde später wird ein Reinigungslaster der Städtischen Werke vor die Stadtmauer rangiert, ein Mann springt aus dem Führerhaus, entrollt einen Schlauch und spritzt das Pflaster ab, die Jugendlichen essen Bratwürste und Schweinshaxen und Suppen, der Sanker ist weg, die Russen sind weg.

Zwischen den Füßen beginnt es, das Frohtschilpen. Aus dem Handwerkerhof oder der Königstraße sind sie heran­geeilt, vielleicht residieren sie an der Lorenzkirche, unter Giebeln, Simsen, ...

Artikel-Länge: 3088 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €